Mähen für 2012

Vorbereitung für unser Oldtimer-Treffenmähen_2011_mit_fella_puck_002_400 2012

Am 2. August haben sich die “Oldtimer Frünn Lütt Meckels un umto e. V.” auf ihrem eigenen Acker getroffen, um den dort gewachsen Roggen zu ernten.

Dieses sind die ersten Vorbereitungen für die am 3. Juni 2012 Juni in Hösseringen und am 18. und 19. August 2012 in Klein Meckelsen stattfindenden Oldtimer Treffen. Das Fest in Hösseringen findet auf dem Gelände des Museumsdorfes statt. Hösseringen liegt in der Nähe von Uelzen bzw. Suderburg am Rande der Lüneburger Heide.

An dieser Veranstaltung, die von einem großen Teil der Norddeutschen Vereine auf die Beine gestellt wird, sind die “Oldtimer-Frünn Lütt Meckels un umto e.V.” maßgeblich beteiligt.

mähen_2011_mit_fella_puck_020_400Um bei der Veranstaltung im Juni 2012 Stroh zum Dreschen zu haben, wurde ein Fella „Puck“ Mähbinder aus den 50er Jahren wieder hergerichtet und unser Roggen gemäht.

Als Zugmaschine diente ein Allgaier R 22 Baujahr 1950. Für das Mähen und Binden der ca. 500 Garben benötigte das Gespann ca. 1 Stunde. Das ist natürlich mit der Technik von heute kaum zu vergleichen.

Auf das „Hocken“, das Aufstellen der Garben in sogenannten Hocken, wurde verzichtet, da der Roggen schon sehr trocken war. In den früheren Jahren der Landwirtschaft wurden grundsätzlich die Garben zu Hocken zusammen gestellt, da das Getreide unreif gemäht wurde, damit die Körner während des Transports und des Entladen der Garben nicht aus Ähren fallen sollten.

Mehr Bilder gibt es hier oder klicke auf das Bild.

 

1. Vorsitzender: Bodo Brüns - 2. Vorsitzender: Siegfried Gerken - Kassenwart: Andreas Göbel -
Hallen-/Gerätewart: Jürgen Meyer - Presse-/Schriftwart: Jürgen Meyer