Ümmer wat los!

 06. MÃrz 2017

Versammlung der Oldtimer-FrĂŒnn: Eva Nogeitzig neu im Vorstand

Über eine gut besuchte Mitgliederversammlung freute sich jĂŒngst Bodo BrĂŒns, Vorsitzender der “€žOldtimer-FrĂŒnn LĂŒtt Meckels un ĂŒm to." Denn: ĂŒber die HĂ€lfte der insgesamt 68 Mitglieder hatte sich dazu eingefunden. Der Vorstand wurde einhellig bestĂ€tigt, neben dem Vorsitzenden sind dies Siegfried Gerken, stellvertretender Vorsitzender, Kassenwart Andreas Göbel sowie Hallen- und GerĂ€tewart JĂŒrgen Meyer. Schriftwart JĂŒrgen Meyer hatte seinen Posten bereits im Vorfeld zur VerfĂŒgung gestellt, diesen bekleidet kĂƒĂŒnftig Eva Nogeitzig aus Hohenhausen.

Auch eine SatzungsĂ€nderung redaktioneller Art wurde einvernehmlich beschlossen. Beim RĂŒckblick auf das vergangene Jahr hob Bodo BrĂŒns nochmals die Teilnahme der Oldtimer-FrĂŒnn am Regionalentscheid der Feuerwehren hervor, den die Feuerwehr Klein Meckelsen ausgerichtet und der Verein tatkrĂ€ftig unterstĂŒtzt hatte.

Auch bei der DurchfĂŒhrung des Landesentscheides am 10. September, der ebenfalls in Klein Meckelsen stattfindet, wollen die Oldtimer-FrĂŒnn wieder mithelfen. Die VorfĂŒhrung einer Kartoffelernte auf dem vereinseigenen Acker fand laut BrĂŒns ebenfalls eine sehr gute Besucherresonanz. (hm) (mit frdl. Genehm. https://www.treffpunkt-sittensen.de/news/2017/Maerz/oldtimerfruenn-versammlung-2017.php)

12. September 2015

Hallo liebe Freunde historischer Landtechnik,
hier könnt Ihr mal aus etwas anderen Ansichten sehen, wie in frĂŒheren Zeiten gepflĂŒgt wurde.
Aufgenommen wurde das am 12. Sept. 2015 an unserem Familientag von Tom Gerken.
Viel Spass beim Ansehen.

https://youtu.be/1nVKCO69roI

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

25. April 2015

ïżŒ           

  - Hauptuntersuchung -( TĂŒV)

         FĂŒr Traktoren, AnhĂ€nger & MotorrĂ€der

 

- Sonnabend -

 25. April  2015

 ab 13.00 Uhr

 

  Bei (in) der Oldtimerhalle zum Schwarzenkamp !!!!!

                                      

  FĂŒr das Leibliche Wohl ist gesorgt!!!

 Bratwurst

                         Bier

                                         Brause

                                                             Kaffee

                                                                               Kuchen

ïżŒ

                                                                                                       Spaß!!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Februar 2015

Oldtimer-FrĂŒnnd Bodo BrĂŒns löst Heiko Gerken als Vorsitzenden ab
Aus www.treffpunkt-sittensen.de

Die Oldtimer-FrĂŒnn „LĂŒtt Meckels un ĂŒm to“ haben einen neuen Vorsitzenden. Nachdem der bisherige Vorsitzende, Heiko Gerken, nach zehn Jahren aus beruflichen GrĂŒnden nicht wieder kandidiert hatte, wĂ€hlte die Mitgliederversammlung Freitagabend in bestem Einvernehmen Bodo BrĂŒns zum Nachfolger.
Da dieser bislang den Posten des Schrift- und Pressewartes inne hatte, musste neu gewĂ€hlt werden. Die Wahl fiel ebenso einhellig auf JĂŒrgen Meyer. BestĂ€tigt in ihren Vorstandsfunktionen wurden der stellvertretende Vorsitzende, Siegfried Gerken, Kassenwart Andreas Göbel sowie Hallen- und GerĂ€tewart JĂŒrgen Meyer.
60 Mitglieder gehören dem Verein aktuell an. „Eine tolle Leistung“, befand Heiko Gerken erfreut. Dass die Oldtimer-FrĂŒnn ein arbeitsames und erlebnisreiches Jahr hinter sich haben, dokumentierte eindrĂŒcklich der Jahresbericht, den Gerken in gewohnt vergnĂŒglicher Weise vortrug. Er wusste von derart vielen Veranstaltungen - Highlight war das JubilĂ€ums-Oldtimer-Treffen im August mit der Freiwilligen Feuerwehr - zu erzĂ€hlen, dass er am Ende ob seines „drögen“ Halses schnell das Wasserglas bemĂŒhen musste.
Auch in diesem Jahr ist der Terminkalender des Vereins randvoll. Ein besondere Veranstaltung steht am 27. und 28. Juni in in Bliedersdorf an. Dort nehmen die Oldtimer-FrĂŒnn am Treffen der „Nordlichter“, ein Zusammenschluss norddeutscher Vereine, teil. Das Motto lautet: „Klasse statt Masse“, so dass besondere Exponate prĂ€sentiert werden.
Der Vorstand möchte auch eine neue Veranstaltung etablieren: einen Oldtimer-Familientag bei einem der Vereinsmitglieder. Ziel ist es, alle Generationen zu vereinen und die Gemeinschaft zu stĂ€rken. Dieser Termin ist am 5. September vorgesehen und soll bei Andreas Göbel stattfinden. Mit einem gemeinsamen Essen klang die Zusammenkunft in gewohnt geselliger Runde aus.  (hm)

 

 

05 Aug. 2014

Volksbank spendet 500 Euro aus GewinnsparzweckertrÀgen
an Oldtimer-FrĂŒnn - Aufbau einer historischen Schmiede geplant

Klein Meckelsen
 
Eine historische Schmiede möchten die Oldtimer-FrĂŒnn LĂŒtt Meckels ĂŒn umtoo in ihrer Oldtimerhalle aufbauen. Die Umsetzung dieses langgehegten Wunsches rĂŒckt nĂ€her. Denn: Durch eine finanzielle Zuwendung ĂŒber 500 Euro von der Zevener Volksbank aus den ZweckertrĂ€gen des Gewinnsparens konnten erste Teile des erforderlichen Equipments bereits angeschafft werden. Volksbank-Mitarbeiter und Oldtimer-FrĂŒnn-Mitglied Christian Ropers freute sich, seinen Vereinskameraden die Spende ĂŒberreichen zu dĂŒrfen.
Historisches Schmiedewerkzeug wie Amboss, Feldschmiede und 45 Schmiedezangen stehen nun im Besitz des Vereins. Dass das Schmiedehandwerk körperlich durchaus anstrengend ist, haben acht Vereinsmitglieder bei einem Schmiedekurs im Freilichtmuseum Kiekeberg am eigenen Leib erfahren. Nun sind sie fĂŒrs Erste gewappnet, denn die Oldtimer-FrĂŒnn wollen die Schmiede und das Handwerk der Öffentlichkeit zugĂ€nglich machen.
Bevor es allerdings an die Realisierung geht, rĂŒstet sich der Verein erst einmal fĂŒr das große Oldtimer-Treffen zum 25-jĂ€hrigen Bestehen am 16. und 17. August, das gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr, die ihren 90. Geburtstag begeht, gefeiert wird. Der Verein benötigt ĂŒbrigens noch weiteres Material fĂŒr den Aufbau der Schmiede. Wer etwas beisteuern kann, möge sich dort bitte melden. (hm)

03 MĂ€r. 2014

Mitgliederversammlung
 Oldtimer-FrĂŒnn:
Festwochenende zum 25-jÀhrigen Bestehen am 16. und 17. August

 - Feuerwehr feiert mit

Klein Meckelsen
Vorsitzender Heiko Gerken (Zweiter von rechts) mit Stellvertreter Siegfried Gerken (links), Hallen- und GerĂ€tewart JĂŒrgen Meyer (rechts), Schrift- und Pressewart Bodo BrĂŒns.

Vorstand 2014


Die „Oldtimer-FrĂŒnn LĂŒtt Meckels un ĂŒm to“ begehen in diesem Jahr ihr 25-jĂ€hriges Bestehen. Grund genug, um zu feiern und zwar mit einem JubilĂ€ums-Oldtimer-Treffen am 16. und 17. August. Mit von der Partie sind die örtlichen BrandschĂŒtzer, die auf  ihr 90-jĂ€hriges Bestehen zurĂŒckblicken und daher mitfeiern werden. Insofern ist an diesem Festwochenende ordentlich was los, die GĂ€ste dĂŒrfen sich auf viele Aktionen, VorfĂŒhrungen und Feuerwehr-Wettbewerbe freuen.
Die Planungen stellte Vorsitzender Heiko Gerken im Zuge der Jahreshauptversammlung Freitagabend im Gasthaus Klein Meckelsen vor.  Zuvor wartete er mit einem gewohnt launigen JahresrĂŒckblick „up platt“ auf, wobei er noch manch’ amĂŒsante Anekdote aus dem bewegten Vereinsjahr zum Besten gab. Ziel der Oldtimer-FrĂŒnn - 28 aktive und 22 passive Mitglieder – ist es, fĂŒr den Erhalt und die Restaurierung alter Landmaschinen und Traktoren zu sorgen. Bevor die Versammlung ihren Lauf nahm, hieß es erstmal „Prost wegen des gleichen Geruchs“, wie Gerken augenzwinkernd erklĂ€rte.
Der Vorsitzende wusste ĂŒber viele Veranstaltungen wie monatliche Stammtische, Treffen mit befreundeten Clubs, Ausfahrten oder Teilnahmen an Ausstellungen zu berichten. Aus dem „Highlight“ in diesem Jahr, das JubilĂ€ums-Oldtimer-Treffen wollen die Oldtimer-FrĂŒnn "etwas Besonderes" machen, "denn Trecker in Reihen aufstellen kann jeder“, wie Gerken verdeutlichte. Die AktivitĂ€ten auf dem GelĂ€nde bei der vereinseigenen Oldtimerhalle stehen unter dem Motto: „Historische Löschtechnik und Landwirtschaft“. „An beiden Tagen wird es immer was zu gucken geben“, kĂŒndigte Gerken vielsagend an.
So wird die Feuerwehr neben den Wettbewerben auch LöschĂŒbungen demonstrieren, zudem wollen sich zahlreiche Clubs, Firmen und Fahrzeughersteller mit Aktionen prĂ€sentieren. NatĂŒrlich steigt auch eine Party. Am Abend des 16. August spielt zunĂ€chst das Sittenser Feuerwehr-Blasorchester auf, danach bedient „DJ Tuffi“ das Mischpult.
FĂŒr den erkrankten Kassenwart Andreas Göbel stellte der stellvertretende Vorsitzende Siegfried Gerken den Finanzbericht vor, der keinen Anlass zur Sorge bietet. 2015 ist eine Reise nach England zur „Great Dorset Steam Fair“ geplant, ein großes Treffen von Dampfmaschinen-Liebhabern. Nachdem BĂŒrgermeister Heiko Schmeichel dem „rĂŒhrigen und aktiven“ Verein viel Lob gezollt hatte, widmete man sich dem Genuss einer Graupensuppe, denn aus Tradition gibt’s nach jeder Versammlung entweder was mit dem „Löbbel“ oder mit „Messer un Gobel“ zu essen. (hm)
Weitere Infos unter:
www.oldtimer-fruenn.de. Wer beim JubilĂ€ums-Oldtimertreffen zum Thema: „Historische Löschtechnik und Landwirtschaft“ mitmachen möchte, kann sich beim Verein melden.

Hallendienst im Februar 2014

Am Freitag, 28. Februar 2014, treffen sich die Mitglieder der “Oldtimer FrĂŒnn LĂŒtt Meckels un ĂŒm to e.V.” zu Ihrer diesjĂ€hrigen Jahreshauptversammlung im Gasthaus Klein Meckelsen. Beginn ist um 20:00 Uhr. Neben den ĂŒblichen Tagesordnungspunkten, geht es auch um das gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Klein Meckelsen geplante JubilĂ€ums-Oldtimertreffen und -Feuerwehrfest am 16. und 17. August 2014. Es wird um rege Beteiligung gebeten.

Man sagt, es gÀbe hinterher auch etwas zu essen!

Vielleicht so etwas?

Gasthaus Ropers

Merge Hallendienst 2-1402

 

22. Februar 2013

scan0101 Webbild

Am 16. und 17. August 2014 findet wieder unser Oldtimer Treffen statt.

Wir wollen mit euch 25 Jahre “Oldtimer FrĂŒnn LĂŒtt Meckels un ĂŒm to e.V.” feiern.

Es wird eine Sonderschau zum Thema “Landwirtschaft und Feuerwehr” geben. Im letzten Jahrhundert besaßen die Feuerwehren  auf dem Lande noch keine Feuerwehrfahrzeuge, wie wir sie heute kennen, sondern lediglich kleine AnhĂ€nger. Sie waren bestĂŒckt mit einer TragkraftspritzeWilli.Vieths_FeuerwehranhĂ€nger 028 und dem nötigem Zubehör. Dieser  AnhĂ€nger wurde dann im Brandfall von den Mitgliedern der Feuerwehren, in den meisten FĂ€llen ortsansĂ€ssige Landwirte, mit dem eigenen Schlepper zur Brandstelle gezogen und danach wieder zurĂŒck zum Spritzenhaus. Da die Aufgaben der Feuerwehren zu diesem Zeitpunkt nur die BrandbekĂ€mpfung waren, wurde nur eine Tragkraftspritze und das dazu gehörige Schlauchmaterial transportiert.

Genau diesen Abschnitt der Landwirtschaft und der Feuerwehren wollen wir unseren Zuschauern an dem Wochenende zeigen. Seht also nach, ob ihr solche SchÀtze in euren Scheunen, Garagen etc. versteck habt und zeigt sie bei uns in Klein Meckelsen ."
Text: Bodo BrĂŒns

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

22. Februar 2013

Hallendienst 2013

Dieses mal hatten wir unsere Ortsfeuerwehr zu Gast, die uns so wie immer tatkrĂ€ftig beim Oldtimertreffen & Dreschfest unterstĂŒtzt hatte. Wir wollten auf diesem Wege einfach “Danke” sagen und ordentlich einen ausgeben!!!
Los ging es um 13.00 Uhr. Es wurde aufgerÀumt, die Hallenelektrik verbessert und vieles mehr erledigt.
Gegen 15.30 Uhr gab es lecker Blechkuchen, den wie so oft, Heike Gerken fĂŒr uns gemacht hatte.
Das Essen war dieses mal selbst zuzubereitet. 17 Kilo bestes Fleisch wurde im Steinbackofen rund 2 Stunden gegart. Dazu gab es (eigene) Kartoffeln, Knödel, Rotkohl und Soße. Es hat allen super lecker geschmeckt. Seht Euch die Bilder an dann wisst ihr was ich meine.

Webbild

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

25. Januar 2013

Oldtimer FrĂŒnn fahren zur Classic Motorshow nach BremenFoto (1)

Am 3. Februar fahren die Oldtimer FrĂŒnn LĂŒtt Meckels un um to e.V. zur Bremen Classic, der grĂ¶ĂŸten Oldtimer-Messe hier im Norden.
Dort gibt es nicht nur historische Landtechnik zu sehen, sondern auch LKWs und Personenkraftwagen.
Als Sonderschau, haben sich die Macher der Ausstellung in diesem Jahr unter andrem die Deutsche Rennsportgeschichte aus den 70er Jahren auf die Fahnen geschrieben. Ferner berichten die Initiatoren dieser Veranstaltung, dass sich ein Ă€usserst seltenes StĂŒck angekĂŒndigt hat, nĂ€mlich einen Porsche 935.
Interessierte, auch sehr gerne Nichtmitglieder, die gerne mit den Oldtimer FrĂŒnn in gemĂŒtlicher Runde dort hinfahren möchten, melden sich bitte beim 1. Vorsitzenden Heiko Gerken unter 04282/5946888 oder per E-Mail an
HG@otto3.de.
Abfahrt ist dann um 8:45 Uhr am Busbahnhof in Sittensen und um 9:00 Uhr bei der Oldtimer Halle am Schwarzen Kamp in Klein Meckelsen.                                                                                                
www.classicmotorshow.de

Der Kostenbeitrag betrĂ€gt 20,00 € inkl. Busfahrt und Eintritt.

 

20. Jui 2012
Bericht und Bilder auf der Seite “Hösseringen”.

13. Juni 2012

Die Vorbereitungen fĂŒr unser Oldtimer-Treffen laufen. Es gibt dafĂŒr eine neue Seite. Klick!

02. Juni 2012

Anuschka wÀchst und gedeiht. Klick

17. April 2012

Kartoffelpflanzen fĂŒr die VorfĂŒhrungen beim Oldtimer-Treffen im August.
Die Zevener Zeitung berichtet:
Klick

06. Dezember 2011

Weihnachtsfeier 2011

Am Freitag, dem 25. November, trafen sich die Oldtimer-FrĂŒnn LĂŒtt Meckels un ĂŒmto e.V. zu ihrer Weihnachtsfeier im Gasthaus Klein Meckelsen.

Die Beteiligung war in diesem Jahr sehr rege, da nach dem Essen, es gab wie immer GrĂŒnkohl und Pinkel, ein besonderes High Light angekĂŒndigt war. Der besondere Gast war kein geringerer als das LauenbrĂŒcker Original „Fidi“ Fritz Ehlbeck.

 Es war fĂŒr alle ein Genuss, seinen in Plattdeutsch verfassten Versen zu zuhören. Allerdings viel das stĂ€ndige Lachen ĂŒber die Darbietungen des Autors nach dem reichhaltigem und guten Mahl aus der KĂŒche von Regina Ropers ein wenig schwer, da alle beim Essen gut „zugelangt „ haben. Bodo BrĂŒns

 

02. November 2011

Ilse Ropers nach 20 Jahren als BĂŒrgermeisterin der Gemeinde Klein Meckelsen feierlich verabschiedet

IlseRopers-Borgwardjpg

Ilse Ropers im Feuerwehr-Borgward der Oldertimer-FrĂŒnn. 

Den ganzen Artikel gibt es auf der Site:
http://www.treffpunkt-sittensen.de/news/lokales/2011/oktober/ropers-verabschiedung.php

 

16.08.2011Nordhorn 2011 024-400

20.  Feldtag in Nordhorn

Dieses Mal wollten wir uns den 20. Feldtag in Nordhorn nicht entgehen lassen und als Zuschauer mit dabei sein. Wir fuhren die rund 250 Kilometer mit dem PKW im strömenden Regen und hofften, dass in Nordhorn die Sonne scheint. Leider war dieses nicht der Fall. Auch in Nordhorn hatte es die ganze Nacht geregnet. Dort auf Nordhorn 2011 010-400dem FestgelĂ€nde stand fast alles unter Wasser und es konnten kaum VorfĂŒhrungen stattfinden. Wir wĂŒnschen den Nordhornern und uns bei den nĂ€chsten Treffen sehr viel Sonnenschein und trockene FĂŒĂŸe. Aber wir ließen uns den Spass nicht nehmen und liefen das gesamte große GelĂ€nde ab. Auch den Teilemarkt ließen wir nicht aus. Die Wege waren so matschig, dass wir bis an die Knöchel im Modder standen. Unsere Runde mit verdreckten Schuhen hat sich dennoch gelohnt, denn auf einmal standen wir vor einer Solex 5000 mit 12 Zoll Bereifung, Baujahr 1972. Der Zustand und auch der Preis waren in Ordnung. ZusĂ€tzlich wurde noch ein 13er SchlĂŒssel mit eingehandelt, damit das gute StĂŒck zerlegt werden konnte, um es im Kofferraum verstauen zu können. Alles im allem ein schöner, wenn auch nasser Tag in Nordhorn . Nordhorn 2011 026-400
Nordhorn 2011 025-400

 

 

 

 

 

 

 

 

 

09. August 2011

Die Vorbereitungen fĂŒr das nĂ€chste Oldtimer-Treffen und Dreschfest am 18. - 19. August 2012 laufen. Die erste Maßnahme war das MĂ€hen mit unserem Fella-Binder. ( Klick )

26HH Ehlen 00302. Juli 2011HH Ehlen 00102

Unser Ehrenvorsitzender, Hans-Heinrich Ehlen, ist 70 Jahre alt geworden. Zum Dank fĂŒr seine jahrelange TĂ€tigkeit als 1. Vorsitzender unseres Vereins hat unser aktives Mitglied, Werner Kröger, eine Bank aus Eichenholz mit einer Dankesgravur angefertigt. Diese Bank wurde Hans-Heinrich am 23. Juli zum 70. Geburtstag vom Verein geschenkt und ĂŒbergeben. Hans-Heinrich hat 1989 mit einigen anderen Oldtimerfreunden unseren Verein gegrĂŒndet und war bis zum Jahre 2005 der 1. Vorsitzende. Im MĂ€rz 2006 wurde er zum Ehrenvorsitzenden des Vereins gewĂ€hlt. Wir alle wĂŒnschen ihm weiterhin alles Guten, beste Gesundheit und immer viel Freude an seinen Oldtimern.

06.06.2011

Am Himmelfahrtstag haben wir uns wieder mit unseren Freunden aus Wistedt getroffen. (Hier klicken!)

09.02.2011

Hier klicken zur Bremer Classic Fahrt!

11.01.2011

Wir fahren mit dem Bus zur Bremen Classic Motorshow
 **Autos , MotorrĂ€der , Schlepper , Nutzfahrzeuge , Ersatzteile , und vieles mehr **

Wer darf mit : Alle die daran Spaß haben, ob jung oder alt, ob weiblich oder mĂ€nnlich.

Wann :   Am Sonntag 06. Februar 2011

Wo : Abfahrt: 9.00 Uhr in Klein Meckelsen  bei der Oldtimerhalle am Schwarzen Kamp.

Was kostet der Spaß :  21,00 € inkl. Eintrittskarte 

Wann geht es zurĂŒck :  ca. 16.00 Uhr RĂŒckfahrt

Wo anmelden : Bodo BrĂŒns 0151-40149599 oder Heiko Gerken 04282 – 5946888

Auch im Gasthaus Klein Meckelsen persönlich in bar möglich.

 * FĂŒr das Leibliche wohl wĂ€hrend der Fahrt ist natĂŒrlich gesorgt ( GetrĂ€nke ) *

 

08.09.2010 Endlich mal wieder etwas los!

Hier gibt es den Bericht!                      Treffpunkt-Sittensen

00ernte201002Oldtimer-FrĂŒnn ernten erstmals Roggen von eigenem Acker

Klein Meckelsen (06-09-10) Die Oldtimer-FrĂŒnn LĂŒtt Meckels un umto e.V. konnten sich jetzt einen lang ersehnten Wunsch erfĂŒllen. Vor einigen Jahren bekamen sie von einem Landwirt einen gezogenen MĂ€hdrescher aus den 60er Jahren (Typ Claas Super Automatik) geschenkt. Es bot sich jedoch nie die Gelegenheit, diese Maschine zum Einsatz zu bringen.
Doch nun besitzen die Oldtimer-Freunde ein kleines StĂŒck Ackerland und kamen somit ihrem Traum ein StĂŒckchen nĂ€her. Im Oktober vergangen Jahres begann die Mitglieder, das StĂŒck Land zu pflĂŒgen und Roggen zu bestellen.
Dieses Jahr war es endlich soweit: Der Roggen kam auf, wurde gehegt und gepflegt und konnte nun lang ersehnt geerntet werden.

                             Hier gibt es noch mehr Bilder!

 

13. Januar 2010

     Alles Gute und viel Gesundheit fĂŒr das neue Jahrzehnt!


Wir haben uns entschlossen in diesem Jahr eine Reise nach England zu unternehmen !!!


Am 02. September soll es los gehen zur 5 Tagestour mit einem Fernreisebus zur Dorset Steam Fair 2010.
Es sind fĂŒr uns nur einige PlĂ€tze reserviert. Es ist also Eile geboten. Wer mit möchte, meldet sich bitte kurz bei mir oder bei Bernd und ĂŒberweist bis zum 01. MĂ€rz 2010 einen Anzahlungsbetrag von 200,00 € pro Person auf das Konto der Volksbank Zeven eG BLZ 241 615 94 Kontonummer 83 92 502 und bis zum 20. Juli 2010 den Restbetrag von 220,00 € pro Person. Einzelzimmer stehen nur sehr wenige zur VerfĂŒgung , Aufpreis pro Person 100,00 € .

    The Great Dorset Steam Fair 2010
        
(hier geht es weiter)


 

2. Juni 2009

An Himmelfahrt war wieder ein Treffen mit unseren Oldtimer-Freunden aus Wistedt. Wir waren mit dem Bus bei dem Lanz-Bulldog-Club in Brokstedt bei Bad Bramstedt. Bericht und Bilder gibt es hier. Bitte auf den Text klicken.

15.04.2009

Eine Gruppe von 10 Mitgliedern hat in diesem Jahr wieder die Techno Classica in Essen besucht.
Einen Bericht gibt es hier.

11.03.2009

Inzwischen hat unsere Jahreshauptversammlung statt gefunden. Alles ist beim Alten geblieben. Der Vorstand wurde einstimmig wiedergewÀhlt. (Siehe Vorstand)

11.01.2009

Wir haben alle Bilder des Bildarchivs noch einmal durch eine Kompimierungsmaschine geschickt. Jetzt sind alle Fahrzeugbilder aufrufbar. Die Bilder sind jetzt nicht mehr so groß, aber fĂŒr ISDN-Modem-AnschlĂŒsse ist das ja auch besser.

10.01.2009

Weil unser Platz (Webspace) auf dem Server nicht mehr fĂŒr alle Fotos der Oldtimer-Treffen ausreicht, haben wir ein neues Bildarchiv eingerichtet. Hier findet ihr Bilder zu den Treffen von 2004, 2006 und 2008. Außerdem haben wir ein Archiv der Fahrzeuge erstellt, die seit 2002 an den Oldtimer-Treffen teilgenommen haben. Leider können im Augenblick nicht alle Fahrzeuge gezeigt werden. (Platzmangel) Aber wir werden das in naher Zukunft Ă€ndern. Bis dahin sind nur Fahrzeuge der Marken “Allgaier, Deutz, Fendt, Ferguson, Lanz, MAN und UNIMOG einsehbar. Bitte beteiligt euch rege an der Identifizierung der einzelnen Fahrzeuge. NĂ€heres findet ihr im Bildarchiv.

08. November 2008

Wir haben im Netz mehrere Videos vom Oldtimer-Treffen in Klein Meckelsen 2008 gefunden. NĂ€heres findet Ihr auf der Seite “Videos”.

06. November 2008

Das 10. Oldtimer-Treffen ist nun schon fast ein viertel Jahr her. Alle haben sich wohl von den Anstrengungen erholt. Nun endlich ist unser großes Webalbum im Netz. Viele, die sich mit Ihrem Fahrzeug fotografiert lassen haben, sind dabei. Auf der Seite “Dreschfest 2008” findet Ihr den Link.

16. Juli 2008

Zur Einstimmung auf unser 10. Oldtimer-Treffen und “Dreschfest” könnte ihr hier mal sehen, wie die Zeit vergangen ist. Bodo BrĂŒns blickt noch einmal zurĂŒck.

Die VeloSolex-IG trifft sich beim “Dreschfest” jetzt schon zum fĂŒnften Mal. Sieh an!

6. Mai 2008

Das Oldtimer-Treffen im August 2008 ist voll in der Planung. Wir haben wieder eine neue Seite “Dreschfest 2008” eingerichtet. Auf dieser Seite werden alle Ereignisse und Bilder/Videos/Presseartikel rund um das Fest gesammelt und veröffentlicht. Das diesjĂ€hrige Plakat ist schon fertig. Auch einen Link auf die  Anfahrtkarte findet Ihr dort.

5. Mai 2008

Trotz aller Arbeit mit unserem Oldtimer-Treffen am 16. und 17. August 2008 soll man das Feiern und seine Freunde nicht vergessen. Wie jedes Jahr trafen wir uns mit den Wistedtern, die an diesem Dreifach-Feiertag  (Himmelfahrt, Vatertag und alles am 1. Mai) eine Ausfahrt mit gemĂŒtlichem Teil organisiert haben.

Bilder findet Ihr hier:

 

06. April 2008

Zur Einstimmung auf das 10. Oldtimer-Treffen am 16. und 17. August 2008 findet Ihr auf der Seite “Videos” einige kleine Filme vom 9. Oldtimer-Treffen 2006.

 

Bremen Classics
Die Oldtimer-FrĂŒnn wieder bei den Bremen Classics.   (von Bodo)

Am Sonntag, dem 3. Februar, trafen sich die Oldtimer FrĂŒnn LĂŒtt Meckels un umto e.V. um 9 Uhr am Vereinslokal Gasthaus Klein Meckelsen, um gemeinsam nach Bremen zur Stadthalle zu fahren. Hier findet schon seit einigen Jahren die Bremen-Classic statt, die von den Oldtimer FrĂŒnn regelmĂ€ĂŸig besucht wird. Schwerpunktthema in diesem Jahr waren MotorrĂ€der französischer Hersteller, die hier nicht sehr bekannt sind, vor allem die Modelle, die vor dem Krieg produziert wurden.
NatĂŒrlich ging es bei so einer Veranstaltung nicht nur um ZweirĂ€der, sondern unter anderem auch um landwirtschaftliche Maschinen. So wurden auch gleich einige Anregungen fĂŒr das am 16. und 17. August stattfindende 10. Oldtimertreffen in LĂŒtt Meckels gesammelt. Am spĂ€ten Nachmittag ging es dann zurĂŒck nach Klein Meckelsen, wo man die Ausstellung noch einmal bei einem Teller Hochzeitssuppe aus der KĂŒche von Regina Ropers Revue passieren ließ.

Am 28. MĂ€rz 2008 treffen sich die Mitglieder zur Jahreshauptversammlung um 20 Uhr im Gasthaus Klein Meckelsen.

 

Die Oldtimer-Fruenn bringen die neue Friedhofsglocke zur Einweihungsfeier.

Am Sonntag, 7. 10. 2007, wurde im Rahmen einer kurzen Andacht auf dem Friedhof in Klein Meckelsen der Glockenturm mit einer neuen Glocke geweiht. Viele helfende HÀnde aus unserem Dorf haben es möglich gemacht, dass Klein Meckelsen jetzt einen Friedhof und auch eine dazu gehörige Glocke hat. Die Glocke, ein Kauf aus dem Kloster Maria Laach, wurde von uns mit einem Allgaier und dem fast 100 Jahre alten PlattformanhÀnger unter den Glockenturm gefahren.

 

 

 

1. November 2007

Vorbereitungen fĂŒr das 10. Oldtimertreffen & Dreschfest
Es ist zwar noch fast ein Jahr hin bis zum 10. Oldtimertreffen und Dreschfest in Klein Meckelsen vom

16.- 17- August 2008,

aber Vorbereitung muss sein.

Am Samstag, 1. Sept. 2007, wurde auf der von Johann Kogge bewirtschaften AckerflĂ€che am Bahnhof KuhmĂŒhlen mit historischem und modernem landwirtschaftlichem GerĂ€t der Festplatz vorbereitet. Es wurde gepflĂŒgt, geeggt und Grassaat eingebracht und zu gutem Schluss, alles einmal ĂŒbergewalzt. Somit ist gewĂ€hrleistet, dass das nĂ€chste Treffen auf einer festen Grasnarbe stattfinden kann. Man darf gespannt sein, ob den Oldtimer-FrĂŒnn zum JubilĂ€umstreffen etwas besonderes einfallen wird.

.....und hier kann man sich schon mal einen schönen Platz aussuchen!
http://maps.google.de/maps?t=h&hl=de&ie=UTF8&ll=53.294162,9.451476&spn=0.002257,0.005021&z=18&om=1

Das große, dunkelgrĂŒne, stumpfe Dreieck ist das FestplatzgelĂ€nde. Das kleine, hellgrĂŒne, rechts daneben ist wie immer der Platz fĂŒr die Wohnwagen.

 

16.07.2007

Eine gelungene Überraschung

Das aktive Mitglied, Hans Wilhelm Eckhoff und Frau Heike, hatten die Oldtimer – FrĂŒnn LĂŒtt Meckels un ĂŒm to e.V zu Ihrer Silbernen Hochzeit eingeladen. Da verstand es sich schon fast von selbst, dass der Transport des Silberpaares von ihrem Wohnhaus zum Gasthaus Klein Meckelsen irgendwie anders verlaufen musste als normal. Abgeholt wurden die beiden von einem Allgaier R22 Verdampfer Baujahr 1949. Platz nehmen durften die beiden auf dem Kutschbock eines AnhĂ€ngers der rund 100 Jahre alt ist. Als Dekoration hatten die Oldtimer FrĂŒnn noch ein 2 Scharpflug der Firma Röver Typ Armin Baujahr ca. 1950 aufgeladen. Es wurde noch ein kleines PrĂ€sent abgeben und bis tief in die Nacht gefeiert.

 

21.06.2007
Wieder ein Bericht im
www.treffpunkt-sittensen.de ĂŒber unsere Besuche bei befreundeten Treckerliebhabern in Oyten, Breddorf und Wilstedt (nicht BĂŒlstedt).

Kiek hiermol!   (In der Navigation bei Treffpunkt-Sittensen  auf “Archiv” klicken und als Suchbegriff “Oldtimmer” eingeben.) ..... und hier ook!

19.05.2007
Unsere Himmelfahrt-Tour mit den Treckerfreunden aus Wistedt gibt es hier
(klick) zu sehen. Der Bericht kommt mit freundlicher Genehmigung von www.treffpunkt-sittensen.de. (In der Navigation auf “Archiv” klicken und als Suchbegriff “Oldtimmer” eingeben.) Vielen Dank.

19.04.2007
Ein Interview zu unserer Vereinsarbeit findet ihr auf der Seite
“Der Verein”

19.04.2007
Am 30. 3. 2007 war unsere Jahreshauptversammlung. Das Wichtigste: Der Vorstand wurde einstimmig bestÀtigt.
Was sagt die Presse dazu: 
Hier geht es zur Meldung der “Rotenburger Rundschau”.

09.01.2007
Die Termine fĂŒr das Jahr 2007 stehen fest. Die Seite “
Termine” wurde aktualisiert.

23.10.06
Wie ihr sicherlich gemerkt habt, dauerte es ziemlich lange, bis die Videos an zu laufen fingen. Ich habe deshalb die Videos jetzt ins Internet gestellt, wo sie sich schnell und unproblematisch ankucken lassen.

Da die Sites “youtube” bzw. “google-video” in englisch sind, habe ich die Videos bei www.sevenload.de untergebracht. Hier geht’s zur Seite “Videos”

Hier der Link fĂŒr das erste Video: http://sevenload.de/videos/zZEnuXq

1. Vorsitzender: Bodo BrĂŒns - 2. Vorsitzender: Siegfried Gerken - Kassenwart: Andreas Göbel -
Hallen-/GerĂ€tewart: JĂŒrgen Meyer - Presse-/Schriftwart: JĂŒrgen Meyer